ITO PROJEKTRAUM

INTERIOR

Der freie Projektraum ITO experimentiert mit unüblichen Ausstellungsformaten und –formen sowie mit künstlerischen Positionen, die inhaltlich um Themen wie Zeit, Leere, Natur, Dasein und Bewusstsein kreisen.

„ITO“ ist das japanische Wort für Faden. Peter Granser und Beatrice Theil verknüpfen an diesem Ort das Erleben von Kunst mit dem Genuss von Tee. Ein- bis zweimal die Woche bereitet Peter Granser für angemeldete Gäste hochwertigen japanischen, taiwanesischen und chinesischen Tee zu. ITO bietet Zeit und Ruhe, ermöglicht die Konzentration auf den Moment und lässt dennoch Raum für Kommunikation.

In Zusammenarbeit mit Peter Granser und Beatrice Theil haben wir das Raumkonzept und die Möbel entwickelt.